Deutsch


Sonnenkäfer


Die Sonnenkäfer-Gruppe ist eine sogenannte Großtagespflege. Sie nutzen die Räume im Erdgeschloß. Hier werden gleichzeitig zehn Kinder von einer Erzieherin sowie einer zweiten Fachkraft mit einer Tagespflegebescheinigung liebevoll betreut.

Alle Mahlzeiten nehmen wir gemeinsam an einem großen Tisch ein. Das Essen ist abwechslungsreich und ausreichend. Unsere "großen" Kinder haben immer viel zu erzählen und es ist nicht außergewöhnlich, wenn wir spontan kleine Experimente durchführen, z.B. Was passiert, wenn ich mit einem Strohhalm in eine Wasserglas puste? oder Was passiert, wenn ich ein Glas über ein Teelicht stülpe?

Nach dem Frühstück geht es zum Zähneputzen. Die Zeit bis zum Mittagessen ist unsere intensive Betreuungszeit. z.B. wir basteln, turnen, singen, gehen in den Garten, unternehmen Spaziergänge oder interessante Ausflüge...

Der Mittagsschlaf ist sehr individuell. Die meisten Kinder schlafen gemeinsam im Schlafraum. Wobei immer eine Fachkraft anwesend ist. Es gibt aber auch Kinder, die mögen lieber im Wagen an der frischen Luft schlafen. Auch das ist möglich. 

Wir haben immer genügend Zeit für kleine oder große Kuscheleinheiten.